Soli-Konzert zu Gunsten des gutenachtbus

Samstag, 29. August 2015, ab 18 Uhr

Drei Bands rocken für den guten Zweck
gnbkonzert_15_1
Premiere im Pitcher: Die Bands KopfEcho, Steen und Conyo haben sich für Samstag, 28. August, 2015, verabredet, um gemeinsam zu Gunsten von Obdachlosen zu rocken. Das ist nicht nur musikalisch ein Hammer: drei Mal Düsseldorf genial und laut. Noch dazu verzichten alle drei Bands auf ihre Gage. Die Einnahmen aus den Tickets sind für den gutenachtbus (www.gutenachtbus.org) bestimmt, der Obdachlose in Düsseldorf mit warmen Getränken, Essen, Schlafsäcken und vielem mehr in den Abend- und Nachtstunden versorgt.

Kommt vorbei und hört rein. Headliner sind die City Beats-Gewinner KopfEcho, die mit ihren politischen, antirassistischen Texten zuletzt auch die „Aktion Rheinland“ unterstützt haben und schon mit den UK Subs und TV Smith aufgetreten sind. Zum Geheimtipp in und um Düsseldorf sind längst auch die Alternative-Rocker von Steen geworden. Und mit „Conyo“ macht den Auftakt eine Band, deren Drummerin Aline Kochen selbst als Ehrenamtliche den gutenachtbus unterstützt.

VVK: 10 Euro,
Ort: Pitcher, Oberbilker Allee 29, 40215 Düsseldorf

Veröffentlicht in Allgemein